Das Landesjugendbüro befindet sich derzeit im Mutter-Kind-Therapie-Zentrum des ASB Landesverbandes M-V e. V. in der Strandstraße 22 in Graal-Müritz.

Erster Ansprechpartner für alle ASJlerinnen und ASJler des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist seit 2012, unsere Jugendbildungsreferentin, Stephanie Schrang. Sie kümmert sich um die Organisation von Seminaren, Ferienveranstaltungen oder Schul- und Kitaprojekten sowie um die Vor- und Nachbereitung unserer Gremienarbeit. Des Weiteren fallen in ihren Aufgabenbereich die Beratung der ASJ-Gruppen, der direkte Draht zu den einzelnen ASB-Gliederungen des Landes sowie die Weiterentwicklung der Jugendverbandsarbeit.

 

Seit 2015 wird das Landesjugendbüro von einer/einem Freiwilligen im Sozialen Jahr unterstützt. Im FSJ-Zyklus 2018/2019 ist Sina Krannich, von der ASJ-Neubrandenburg, als Freiwillige bei uns tätig. Sie fährt mit unserem ASJ-Transporter durch unser schönes Bundesland und führt gemeinsam mit unseren Ehrenamtlichen, Veranstaltungen vor Ort durch. Zusätzlich widmet sie sich dem Thema Erste Hilfe für Kinder.